Fußreflexzonemassage

Fußreflexzonentherapie

An den Füßen eines Menschen spiegelt sich in verschiedenen Zonen der ganze Körper wider. Durch die punktuelle Massage an den Füßen, während der Fußreflexzonenmassage können belastete Bereiche gefunden und gezielt behandelt werden. Dabei werden Reize auf den gesamten Organismus ausgeübt, die innere Organe, Muskulatur, Wirbelsäule und Gelenke stärken, die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren und zu einer allgemeinen, tiefen Entspannung führen. Durch die verbesserte Durchblutung wird der Stoffwechsel angeregt und die Versorgung mit Nährstoffen wird verbessert. 

Eine Auszeit vom Alltag
  • Entspannung und Stressabbau
  • Steigerung der Vitalität und des Wohlbefindens
  • Regeneration von Organen und Gelenken
  • Anregung der Organ- und Drüsenfunktionen
  • Lösen von Blockaden
  • Ganzheitliche Harmonisierung
  • Förderung des Energieflusses
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
Die Fußreflexzonentherapie kann angewendet werden bei:
  • Stress und Energielosigkeit
  • mangelnde Leistungsfähigkeit
  • Ohrgeräuschen (Tinnitus)
  • Schmerzen der Wirbelsäule
  • Gelenkebeschwerden
  • Verspannungen
  • Beschwerden im Verdauungssystem
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Entgiftungsprobleme von Niere und Leber
  • chronische Erkrankungen der Atemwege
  • Begleitend bei Entgiftungskuren
  • Kinderwunsch