Labordiagnostik

Klassische und naturheilkundliche Labordiagnostik

Vorhandene Laborbefunde können sehr gerne zum ersten Termin mitgebracht werden. Sollte sich jedoch ergeben, dass weitere Laboruntersuchungen notwendig sind, stehen mir eine Vielfalt von labormedizinischen Untersuchungen zur Verfügung. Ich arbeite mit verschiedenen spezialisierten Laboren zusammen, die neben den gängigen Parametern auch Spezialuntersuchungen durchführen. Zur Anwendung kommen sowohl die klassische Labordiagnostik als auch moderne naturheilkundliche Diagnoseverfahren. Jeder Befund wird mit Ihnen sorgfältig besprochen und Sie erhalten eine Kopie für Ihre Unterlagen.

 

Stoffwechseldiagnostik – Blutkristallanalyse

Die Stoffwechseldiagnostik dient der Früherkennung und Vorsorge von Stoffwechselstörungen. Erkrankungen, die frühzeitig erkannt werden, sind in der Regel besser zu behandeln als Erkrankungen, die sich bereits im Körper manifestiert haben. Deshalb ist die Früherkennung von Stoffwechselentgleisungen ein Schwerpunkt naturheilkundlicher Diagnostik.
Oft beginnen Funktionsstörungen einfach mit Energiemangel. In der Folge schwächelt das Immunsystem, die Ausscheidungs- u. Entgiftungsmechanismen lassen nach, toxische Substanzen reichern sich im Gewebe an. Der alte Elan bleibt auf der Strecke, man ist häufiger erschöpft, fühlt sich nicht ganz fit, Allergien breiten sich aus, chronische Erkrankungen und unklare Schmerzsyndrome nehmen zu. Hier bietet die Stoffwechseldiagnostik die Möglichkeit, einen umfangreichen Einblick in die Stoffwechselsituation des Körpers zu bekommen.

 

Weitere Möglichkeiten der Labordiagnostik

Ich arbeite seit Jahren mit verschiedenen Laboren zusammen, die Untersuchungen aus Blut, Stuhl, Urin oder Speichel durchführen.